Sie sind hier: Home>
Mobbing Termine Material/Service TrainerInnen Interner Bereich

Die Online-Befragung ist beendet. Danke für die gute Beteiligung.

 

Zur Auswertung


 

 

 


Netzwerk von Schulen

und Institutionen


 

 

Viele Schulen arbeiten bereits erfolgreich mit dem No Blame Approach!!!

 

Registrieren Sie sich, Ihre Schule oder Einrichtung! Tragen Sie dazu bei, dass Sie und andere AnwenderInnen auf vielfältige Erfahrungen zurückgreifen können.

 

Zur Registrierung geht es hier...

 

 

  

 

Der Aufbau des Internet-Portals zum No Blame Approach wurde von Aktion Mensch gefördert.

 

 

 

 

Herzlichen Dank sagt das No Blame Approach-Team!!!

 

No Blame Approach

 

Der No Blame Approach - Ein Ansatz zum Mobbing ohne Schuldzuweisung

Mobbing in der Schule

Im Durchschnitt wird

jedes 7. Kind im Laufe

seiner Schulzeit Opfer

von Mobbing

 

Alle Schulformen sind betroffen.

 

 

Der No Blame Approach (Ansatz ohne Beschuldigung) ist eine lösungsorientierte Vorgehensweise. Der Ansatz hat sich als wirksames Instrument für die Bewältigung von vielschichtigen und diffusen Mobbing-Problematiken in der Schule bundesweit etabliert und weiten Bekanntheitsgrad erreicht.

 


Die Schritte


 

Der No Blame Approach ist eine klar strukturierte Methode, die in drei aufeinander folgenden Schritten erfolgt:

  • Gespräch mit dem Mobbing-Betroffenen
  • Gespräch mit der Unterstützungsgruppe
  • Nachgespräche

 

Weitere Informationen rund um den Ansatz des No Blame Approach finden Sie hier...

 


TrainerInnen

Die Nachfrage nach Fortbildung in der Anwendung der Methode wächst seit Jahren kontinuierlich. Sie haben Interesse an einer Fortbildung? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 

 

Evaluation

Die Erfolgsquote für die Anwendung des Ansatzes liegt bei mehr als 85 %.

 

 

 

 

Workshop-Termine

Aktuelle Workshop- Termine hier...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fort-/Aus- und Weiterbildung

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erfordert viel Fingerspitzengefühl und ein breites Repertoire für die Lösung vielfältiger Probleme.

 

Hier finden Sie unterstützende Fortbildungsangebote...

 

 

Termine

Tages-Workshops

 

Workshop vor Ort

Alle Angebote können auch als Seminar vor Ort gebucht und organisiert werden.

 



 

Hinweis auf Förderungen

 

Unterstützungsfond für NBA-Workshops in 2016

 

 

Wir freuen uns, dass wir in 2016 aufgrund eines uns zur Verfügung stehenden Fonds, die Durchführung von No Blame Approach-Workshops (1- und 2-tägig) finanziell bezuschussen können.

 

Die Kosten für einen Workshop können bei Bedarf um bis zu 20% reduziert werden.

 

Mit dem Fond können Schulen und andere Workshop-Veranstalter unterstützt werden, soweit die Workshops mit TrainerInnen aus dem fairaend-Team durchgeführt werden.

 

Bitte nehmen Siebei Interesse Kontakt mit uns auf.
Trainer und TrainerInnen des No Blame Approach

 

Schauen Sie hier...

 

 

Beratung und Unterstützung

 

Sie wünschen sich mehr Sicherheit in der Anwendung des No Blame Approach, Beratung und Begleitung bei der Durchführung oder aber auch Lösungsideen für schwierige und unlösbar scheinende Konflikte in der Schule...

 

 

 

Beratung und Intervention vor Ort

 

Informieren Sie sich hier...

 


... je nach Ausgangslage gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie wollen mit dem No Blame Approach intervenieren -

    jedoch ist keine Fachkraft vor Ort, die mit dem Ansatz vertraut ist ... ... wir kommen zu Ihnen und unterstützen Sie direkt durch eine individuelle Beratung

  • Sie suchen Hilfe und Unterstützung für von Mobbing betroffene Schüler und Schülerinnen ... die Energiearbeit zur Stärkung von Mobbing-Betroffenen, ist eine Option

  • Sie wollen Klarheit über Ihre Handlungsoptionen

    im Mobbing-Fall gewinnen ...  

    ... die Fallanalyse und individuelle Beratung ist eine zielführende Methode 

  • Sie haben schon Vieles versucht - nichts hat richtig geholfen! Sie suchen nach neuen Wegen und Lösungen für das Problem? ... nutzen Sie neue Perspektiven durch die lösungsorientierte Beratung

 

  •  
    

 

Erfahrungen und Vernetzung

Netzwerk von Schulen und Einrichtungen

 

... Erfahrungsaustausch und schnelle Unterstützung in Fällen von Mobbing.

 

 

Seien Sie dabei und nutzen Sie die Erfahrungen aus der Praxis anderer ...

 

Vielfältige Möglichkeiten finden Sie hier ...

 

 

 

 

Erfahrungen ...

... immer eine gute Option - auch für die eigene Situation. Lassen Sie sich inspirieren von den Erfahrungsberichten aus verschiedenen Altersstufen.

 

Gerne können Sie uns auch Ihre eigenen Anwendungs-Erfahrungen mitteilen. Dafür haben wir einen Online-Fragebogen vorbereitet.

 

Mitmachen wird belohnt.

 


Antworten auf Ihre Fragen

... finden Sie auf der Liste mit häufig gestellten Fragen,  oder Sie nehmen direkt Kontakt zu uns auf.


 

 

Zuschüsse 2016


Wir freuen uns, dass wir in 2016 aufgrund eines uns zur Verfügung stehenden Fonds, die Durchführung von No Blame Approach-Workshops finanziell bezuschussen können.


Die Kosten für einen Workshop können bei Bedarf bis zu 20% reduziert werden.


Nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf.

 
No Blame Approach Forum - Vernetzung und Austausch

 

Jetzt auch mit Internem Bereich zum Praxisaustausch.